Am 12.07.2021 wurde mit den Bauarbeiten zur Erweiterung des Rathauses begonnen. 20 Büros, ein großes Sitzungszimmer sowie eine Gewerbeinheit im Erdgeschoss werden bis Ende 2022 fertiggestellt. Zusätzlich erhält die Gebäudererweiterung eine Photovoltaikanlage. Die Bauphase wird insgesamt 1,5 Jahre andauern. Um einen Überblick über die einzelnen Bauphasen zu geben, werden künftig auf diesen Seiten der Bauzeitenplan und die jeweiligen Bauphasen dargestellt.


Das Bauvorhaben wird durch das Architektenbüro Winking Froh Architekten Berlin/Hamburg als Generalplaner durchgeführt.


Ansprechpartner bei der Stadt sind:

Herr Kruse
Tel.:04191/939-468
E-Mail: krskltnkrchnd


Herr Schroeder
Tel.: 04191/939-115
E-Mail: kmschrdrkltnkrchnd

Rathauserweiterung - Ansicht vom Markplatz
Rathauserweiterung - Ansicht vom Markplatz

Der nachstehende Zeitplan wird zunächst mit den einzelnen "Meilensteinen" dargestellt. Nach jeder wöchentlichen Bausprechung wird diese Darstellung weiter konkretisiert, um einen taggenauen Überblick über die anstehenden Arbeiten zu gewähren.


bis 21.09.2021

Unterfangungsarbeiten für das vorhandene Gebäude

ab 27.09.2021

weiterer Aushub der Baugrube

ab 04.10.2021

Einbau der Grundleitungen

ab 07.10.2021

Einbau von Unterbeton

bis Anfang November 2021

Herstellung der Sohle und des Pumpensumpfes

bis Ende November 2021

Aufbau der Stützen und Wände für das Untergeschoss

bis Ende Dezember 2021

Herstellung der Decke für das Untergeschoss

ab Mitte Januar 2022

Gerüstaufbau, laufend mit dem Baufortschritt

bis 08.03.2022

Fertigstellung Wände und Decke Erdgeschoss (Rohbau)

bis 28.04.2022

Fertigstellung Wände und Decke 1. Obergeschoss (Rohbau)

bis 17.06.2022

Fertigstellung Wände und Decke 2. Obergeschoss (Rohbau)

bis Mitte August 2022

Fertigstellung Rohbau

August - November 2022

Verblendmauerwerk

September 2022

Fenstermontage

ab September 2022

Beginn mit dem Innenausbau

Mitte Januar 2023

Gerüstdemontage

Mitte Januar 2023

Krandemontage

Februar - März 2023

Herstellung der Außenanlagen

Ende April 2023

Fertigstellung der Gebäudeerweiterung

2. Quartal 2023

Bezug der Gebäudeerweiterung