BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

 
  • Begrüßung Neujahr 2022 – Videobotschaft

    Begrüßung Neujahr 2022 – Videobotschaft

    „Unser Neujahrs-Auftakt Kaltenkirchen fand aufgrund der Einschränkungen durch das Corona-Virus leider wiederholt ohne Publikum und ohne gemütlich musikalischen Ausklang statt. Stattdessen wurde der Auftakt für das Jahr 2022 im Video aufgenommen, dass Sie hier nachfolgend aufrufen können.    


  • Kreisweite Online Praktikums- & Ausbildungsmesse am Samstag, den 29.01.2022 von 10.00 bis 13.00 Uhr

    Kreisweite Online Praktikums- & Ausbildungsmesse am Samstag, den 29.01.2022 von 10.00 bis 13.00 Uhr

    Etwas mehr als 60 Unternehmen präsentieren sich auf der Online Praktikums- & Ausbildungsmesse www.segeberg-bildet-aus.de am Samstag, den 29. Januar 2022. Die Messestände sind bereits jetzt online und können schon angesehen werden. In der Zeit von 10.00 bis 13.00 Uhr gibt für alle Schüler*innen, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, die Möglichkeit mit den Unternehmen zu chatten und sich über die Ausbildungsinhalte direkt zu informieren.    


  • Gremiensitzungen als Videokonferenz

    Gremiensitzungen als Videokonferenz

    Die nächsten Gremiensitzungen der Stadt Kaltenkirchen erfolgen aufgrund der Corona-Lage und der steigenden Inzidenzen als Videokonferenz. Darauf haben sich der Bürgervorsteher und die Ausschussvorsitzenden in Abstimmung mit dem Bürgermeister verständigt.    


  • Sternsinger segnen Rathaus der Stadt Kaltenkirchen

    Sternsinger segnen Rathaus der Stadt Kaltenkirchen

    Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause empfangen heute die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Jesus Guter Hirt Bad Bramstedt – Kaltenkirchen im Rathaus. Die Sternsinger in den Gewändern der Heiligen Drei Könige überbringen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und hinterlassen ihn mit den Kreidezeichen 20*C+M+B*22 symbolisch am Ratssaal des Rathauses.    


    20.01.2022
  • Mia Biethahn ist die neue Jugendstadtsprecherin

    Mia Biethahn ist die neue Jugendstadtsprecherin

    „Den Mitgliedern der neuen Stadtjugendvertretung wünschen wir noch einmal alles Gute unter der neugewählten Führung mit Mia Biethahn an der Spitze, der wir herzlichen gratulieren!    


    19.01.2022
  • Waldpflegemaßnahmen im FFH-Gebiet Kal-tenkirchener Heide

    Waldpflegemaßnahmen im FFH-Gebiet Kal-tenkirchener Heide

    Ab der kommenden Woche werden maschinelle Waldpflegemaßnahmen im Auftrag des Bundesforstbetriebes Trave im FFH-Gebiet Kaltenkirchener Heide stattfinden. Mit der Entnahme von Nadelbäumen werden junge Laubbäume gefördert. Damit wird die Entwicklung in einen strukturreichen und klimastabilen Mischwald eingeleitet. Hierfür werden zeitweise Wege und Teilbereiche gesperrt.    


    19.01.2022
  • Mobile Impf-Teams in Kaltenkirchen im Januar 2022

    Mobile Impf-Teams in Kaltenkirchen im Januar 2022

    Auch im Januar werden im Ohland-Park (Kisdorfer Weg 11) durch die Kassenärztliche Vereinigung in Abstimmung mit dem Sozialministerium des Landes zu nachfolgenden Zeiten mobile Impfteams für die Impfung gegen Covid-19 eingesetzt:   


  • Jetzt ist er da - der Kaltenkirchener Stadtgutschein

    Jetzt ist er da - der Kaltenkirchener Stadtgutschein

    Der Kaltenkirchener Ring für Handel, Handwerk und Industrie e.V. hat den „Kaltenkirchener Stadtgutschein“ entwickelt, der ab sofort bei der Vereinigten VR Bank eG Kaltenkirche (Am Bahnhof 5) und bei der kuck mal Kaki Optik GmbH (Holstenstr. 6) zu Werten von 10 €, 30 € und 50 € erworben werden kann. Eingelöst werden können die Gutscheine bei über 25 Betrieben in Kaltenkirchen, deren Teilnahme an der Aktion durch einen Aufkleber im Eingangsbereich erkennbar ist.    


    18.01.2022
  • Corona: Neue Absonderungsregelungen gelten ab Samstag, 15. Januar

    Corona: Neue Absonderungsregelungen gelten ab Samstag, 15. Januar

    Kreis Segeberg. Das Gesundheitsministerium hat heute (14.01.) einen neuen Erlass zu Absonderungsregelungen herausgegeben. Der Erlass ist die Basis für die vom Kreis Segeberg erlassene Allgemeinverfügung über die Anordnung zur Absonderung, die am morgigen Samstag, 15. Januar, in Kraft treten wird. Die neuen Regelungen gelten dann auch für Personen, die sich zurzeit bereits in Absonderung befinden.   


    14.01.2022
  • Infektionsschutz: Verkürzte Quarantäne- und Isolationszeiten noch nicht gültig!

    Infektionsschutz: Verkürzte Quarantäne- und Isolationszeiten noch nicht gültig!

    Kreis Segeberg. Bundeskanzler und Ministerpräsident*innen haben am vergangenen Freitag verkürzte Quarantäne- und Isolationszeiten beschlossen. Der Infektionsschutz des Kreises Segeberg weist aus aktuellem Anlass aber ausdrücklich darauf hin, dass diese noch nicht gültig sind. In dem gemeinsamen Beschluss vom Freitag findet sich der Hinweis, dass „Bund und Länder die erforderlichen Änderungen der rechtlichen Regelungen zeitnah vornehmen“ werden. Weitere Details dazu fehlen aber bisher, sodass auch der Kreis Segeberg noch kein Datum nennen kann.   


    10.01.2022

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo





12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31




 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.30 UHR · Do: 7.30 – 12.30 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de