BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

 
  • Einzäunung an der Regenwasserbehandlungsanlage „Am Flottmoorpark“ wird erneuert

    Einzäunung an der Regenwasserbehandlungsanlage  „Am Flottmoorpark“ wird erneuert

    In der zweiten Maihälfte wird die Zaunanlage an der Regenwasserbehandlungsanlage 28 „Am Flottmoorpark“ grundhaft saniert. Diese Regenwasserbehandlungsanlage befindet sich im westlichen Teil des Flottmoorparks in der Nähe der Süderstraße. Im Zuge der Erneuerung wird der Verlauf des Zaunes so geändert, dass fortan beide Becken mit nur einem, statt bisher zwei, Zaunverläufen umgeben sein werden.   


    06.05.2020
  • Hilfsangebot und Aufruf zur Mithilfe an alle Kaltenkirchener/-innen

    Hilfsangebot und Aufruf zur Mithilfe an alle Kaltenkirchener/-innen

    Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Kaltenkirchen! Ich hatte bereits berichtet, dass ich mich mit Organisationen aus Kaltenkirchen darauf verständigt habe, dass wir aufgrund der aktuellen besonderen Lage durch das Corona-Virus, denjenigen Menschen unter uns in Kaltenkirchen weitere Hilfe freiwillig anbieten, die zu Hause dringend Hilfe benötigen und diese aktuell nicht erhalten können.    


  • Weiterer Vandalismusschaden im Stadtgebiet

    Weiterer Vandalismusschaden im Stadtgebiet

    Nach den Vandalismusschäden am 21.04. und 25.04.2020 musste am Mittwoch, den 29.04.2020, eine weitere mutwillige Zerstörung im Stadtgebiet festgestellt werden. Erneut haben unbekannte Täter eine am Krückau-Wanderweg aufgestellte Sitzgruppe, dieses Mal am Regenrückhaltebecken 27, demoliert und Teile davon in das Rückhaltebecken geworfen.   


    30.04.2020
  • Vandalismusschäden im Stadtgebiet

    Vandalismusschäden im Stadtgebiet

    In den letzten Tagen wurden im Stadtgebiet verschiedene Vandalismusschäden festgestellt. Zwischen Montag, den 20.04., und Dienstag, den 21.04.2020, 11.00 Uhr, haben unbekannte Täter eine am Krückau-Wanderweg zwischen der Hamburger Straße und der Nikolaus Otto Straße befindliche Sitzgruppe (3 Bänke, 1 Tisch, 1 Hundekottütenspender) demoliert. Die Schadenshöhe für den Wiederaufbau der Sitzgruppe beträgt ca. 4.000 €.    


    29.04.2020
  • Umgestaltung des Knotenpunktes Hamburger Straße (L 320) / Brauerstraße / Marschweg

    Umgestaltung des Knotenpunktes  Hamburger Straße (L 320) / Brauerstraße / Marschweg

    Die Fertigstellung der Seniorenwohnanlage der Fa. Böttcher Immobilien GmbH an der Ecke Brauerstraße/Hamburger Straße ist absehbar. Grund genug für die Stadt Kaltenkirchen, die Arbeiten für die Umgestaltung des Knotenpunktes Brauerstraße, Hamburger Straße (L 320) und Marschweg aufzunehmen. Für die Erweiterung der Verkehrsflächen hat sich die Stadt frühzeitig die erforderlichen Flächen gesichert. Inzwischen sind die Planungsarbeiten erfolgt und ein Unternehmen wurde nach erfolgter Ausschreibung mit der Umgestaltung des Knotenpunktes beauftragt.    


    29.04.2020
  • Mund-Nase-Maske tragen!

    Mund-Nase-Maske tragen!

    Ich bitte alle Kaltenkirchener/-innen mitzumachen und zur Minderung der Übertragungsrisiken des Corona-Virus in den Geschäften und ÖPNV eine Mund-Nase-Maske zu tragen. Sie helfen damit sich selbst und allen anderen in Ihrem Umfeld. Sprechen Sie bitte Nachbarn höflich an, wenn Sie keine Maske tragen. Auch das hilft uns allen. Die eigene Einsicht hilft mehr, als ein zu kontrollierendes Gebot. Wir können die Krise nur zusammen mit dem nötigen Verständnis füreinander überstehen   


    28.04.2020
  • Bürgermeister irritiert über Kritik der FDP

    Bürgermeister irritiert über Kritik der FDP

    „Die Kritik von Katharina Loedige und der FDP hat mich sehr irritiert“, sagt Bürgermeister Hanno Krause. Die Fraktionsvorsitzende der FDP, Katharina Loedige, hatte dem Bürgermeister und dem Team der Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung sowie Briefen an den Bürgermeister, den Bürgervorsteher und die Fraktionen, vorgeworfen, die Mitglieder der Stadtvertretung bei der Entscheidung über städtische Veranstaltungen nur unzureichend einbezogen zu haben. Von der Absage des Stadtfestes und einer anstehenden Entscheidung über den Jahrmarkt im September habe sie erst aus den Zeitungen erfahren.    


    27.04.2020
  • Abhol- und Rückgabeservice der Stadtbücherei Kaltenkirchen

    Abhol- und Rückgabeservice der Stadtbücherei Kaltenkirchen

    Die Stadtbücherei Kaltenkirchen ist weiterhin wegen der Corona-Krise geschlossen. Damit Kaltenkirchenerinnen und Kaltenkirchener, die bereits Nutzer der Stadtbücherei Kaltenkirchen sind, nicht noch länger auf ihren gewohnten Lesestoff verzichten müssen, bietet die Bücherei ab Montag, den 27.04.2020, einen kontaktlosen Rückgabe- und Abholservice an.   


    24.04.2020
  • Beleuchtung Krückau-Wanderweg

    Beleuchtung Krückau-Wanderweg

    Von Mitte Dezember 2019 bis Mitte Februar 2020 wurde durch die von der Stadt Kaltenkirchen beauftragte Fa. Pohl aus Hohenwestedt die Beleuchtung des Krückau-Wanderwegs zwischen der Grundschule Flottkamp und dem Brookweg erstellt. Insgesamt wurden 20 LED Solarleuchten aufgestellt. Es handelt sich um eine bewegungsgesteuerte Orientierungsbeleuchtung.    


    24.04.2020
  • Neue Fitness-Geräte im Freizeitpark und im Flottmoorpark

    Neue Fitness-Geräte im Freizeitpark und im Flottmoorpark

    Die Stadtvertretung hat im Haushalt 2019 insgesamt 150.000 € für die Errichtung von Fitnesseinrichtungen im Freizeitpark und im Flottmoorpark bereitgestellt. Der Kreis Segeberg fördert diese Maßnahmen mit 50 %, also 75.000 €. Die Aufträge für beide Anlagen konnten nach einem längeren Abstimmungsprozess Anfang 2020 vergeben werden.    


    23.04.2020

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo




123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de