BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

 
  • Berichte des Seniorenbeirates

    Berichte des Seniorenbeirates

    Der Vorsitzende des Seniorenbeirates der Stadt Kaltenkirchen, Herr Klaus Stuber, stellte heute das Ergebnis der „Befragung von Seniorinnen und Senioren“ im Jahr 2017 sowie den Tätigkeitbericht des Seniorenbeirates für das Jahr 2017 vor. Bei der Befragung von Seniorinnen und Senioren handelt es sich um die 2. Aktion dieser Art. Bereits im Jahr 2005 erfolgte eine entsprechende Befragung der Seniorinnen und Senioren.    


    19.04.2018
  • Besuch des Kulturbahnhofs in Cloppenburg

    Besuch des Kulturbahnhofs in Cloppenburg

    Am 12.03.2018 hat Bürgermeister Hanno Krause mit den Stadtvertreterinnen Susanne Steenbuck und Renate Volkland, den Stadtvertretern Hans-Jürgen Scheiwe und Eberhard Bohn sowie der Fachbereichsleiterin Petra Dibbern den Kulturbahnhof in Cloppenburg besucht.    


    19.04.2018
  • Kita Portal Schleswig-Holstein – Online-Voranmeldung in allen Kaltenkirchener Kindertageseinrichtungen möglich

    Kita Portal Schleswig-Holstein – Online-Voranmeldung  in allen Kaltenkirchener Kindertageseinrichtungen möglich

    Die Kommunalen Landesverbände haben in Kooperation mit dem Land Schleswig-Holstein und dem unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz das Kita-Portal Schleswig-Holstein entwickelt, um den Eltern die Suche nach einem Betreuungsplatz in einer Kindertageseinrichtung für ihr Kind zu erleichtern.   


    05.04.2018
  • Appell zur Mitwirkung bei der Gefahrenabwehr

    Appell zur Mitwirkung bei der Gefahrenabwehr

    Anfang März wandte sich eine besorgte Bürgerin an die Stadtverwaltung. Nach ihrer Auffassung musste ein Baum dringend gefällt werden. Die Überprüfung der zuständigen Mitarbeiter im Rathaus ergab, dass der Baum in seinem Zustand tatsächlich eine Gefahr für die öffentliche Sicherheit darstellte und sofort gefällt werden musste. Aufgrund des dringenden Handlungsbedarfes erfolgte die Fällung des Baumes, der sich auf Privatgrund befand, im Rahmen der – kostenpflichtigen - Ersatzvornahme.    


    28.03.2018
  • „BürgerApp“

    „BürgerApp“

    Ab sofort können Bürgerinnen und Bürger, die an der Arbeit der politischen Gremien in Kaltenkirchen interessiert sind, öffentliche Gremiendaten auch über eine „Bürger-App“ abrufen. Die App steht als Produkt der Firma Sternberg Software GmbH & Co.KG, Bielefeld, in den Downloadportalen von Apple für iPad´s unter der Bezeichnung „iRichBürger“ sowie für Tablets mit dem Betriebssystem „Android“ unter der Bezeichnung „anRICHBürger“ zur Verfügung und können dort kostenlos bezogen werden.    


    26.03.2018
  • Neue Stadtpläne für Kaltenkirchen

    Neue Stadtpläne für Kaltenkirchen

    Die BVB-Verlagsgesellschaft mbH hat einen neuen Stadtplan für Kaltenkirchen erstellt und herausgegeben. Er liegt zur kostenlosen Mitnahme im Rathaus sowie in der Stadtbücherei aus. Informativ, übersichtlich und dank seines kompakten Formats stets griffbereit ist der neue Plan, den die BVB-Verlagsgesellschaft mbH nach amtlichen Unterlagen erstellt hat.   


    26.03.2018
  • Zusätzliche Chirurgin für Chirurgisches Zentrum Kaltenkirchen zugelassen

    Zusätzliche Chirurgin  für Chirurgisches Zentrum Kaltenkirchen zugelassen

    „Es ist uns in Gemeinschaft mit ortsansässigen Ärzten und dem Ärztenetz Kaltenkirchen/Henstedt-Ulzburg gelungen, den Zulassungsausschuss für Ärzte in Schleswig-Holstein von der Erforderlichkeit der Zulassung einer weiteren Chirurgenstelle in Kaltenkirchen zu überzeugen. Damit wird die ärztliche Versorgung in Kaltenkirchen und Umland verbessert.   


    21.03.2018
  • „Frühjahrsputz“ in Kaltenkirchen trotz eisigem Wind mit knapp 100 Helfern

    „Frühjahrsputz“ in Kaltenkirchen trotz eisigem Wind  mit knapp 100 Helfern

    Trotz eisigem Wind haben sich am vergangenen Samstag knapp 100 Bürgerinnen und Bürger am Frühjahrsputz in der Stadt Kaltenkirchen beteiligt. Mit dabei waren unter anderem auch 10 Helfer des DRK-Ortsvereins mit mehreren Fahrzeugen und 15 Flüchtlinge.    


    21.03.2018
  • 10 Jahre Mittagstisch im Christophorushaus

    10 Jahre Mittagstisch im Christophorushaus

    Im Jahr 2007 wurde im Sozial- und Gleichstellungsausschuss der Stadt und im Sozialen Arbeitskreis die Idee eines Mittagstisches für bedürftige und alleinstehende Mitbürgerinnen und Mitbürger beraten. Am 30.01.2008 wurde das Projekt umgesetzt. Seitdem wird jeden Mittwoch von 12.00 bis 14.00 Uhr im Christophorushaus ein warmes Mittagessen gegen eine Spende von 1 € angeboten, außer in den Sommerferien.    


    14.02.2018
  • Führungsakademie der Bundeswehr besucht Stadt Kaltenkirchen

    Führungsakademie der Bundeswehr besucht Stadt Kaltenkirchen

    Am 08.02.2018 hat die Führungsakademie der Bundeswehr, Hörsaal Luftwaffe, die Stadt Kaltenkirchen besucht. Es handelt sich um eine Lehrgruppe „Lehrgänge General-/ Admiralstabsdienst International (LGAI)“, die zu zwei Drittel aus internationalen Stabsoffizieren aus Nicht-NATO-Mitgliedstaaten von allen Kontinenten besteht. Knapp ein Drittel der Lehrgangsteilnehmer sind deutsche Stabsoffiziere im Dienstgrad Major oder Oberstleutnant.   


    08.02.2018
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de