Schauen Sie doch vorbei!
Kaltenkirchen mit seinen über 20.000 Einwohnern ist eine junge Stadt, in der es sich gut wohnen und arbeiten lässt. Besuchen Sie uns und machen Sie sich ein eigenes Bild!
Kaltenkirchen liegt zentral!
Kaltenkirchen nimmt als Mittelzentrum Versorgungsaufgaben für das Umland wahr und verfügt über ein ansprechendes Zentrum, das zum Verweilen einlädt.
Kaltenkirchen liegt verkehrsgünstig!
Kaltenkirchen liegt über die BAB 7 nur knapp 30 Autominuten von Hamburg entfernt. Die Alternative zum Auto bietet die AKN Eisenbahn AG mit direktem Anschluss an den Hamburger Verkehrsverbund und dem Schienennetz der Deutsche Bahn AG.
Für Spaß und Sport ist gesorgt!
Über 80 Vereine sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen bieten sehr gute Freizeitangebote. Die HolstenTherme, das Erlebnisbad in der Nähe der BAB 7, lädt nicht nur Kaltenkirchener zu einem Besuch ein.
Ortsgeschichte zum Anfassen!
Kaltenkirchen ist eine junge Stadt mit einer interessanten Ortsgeschichte. Einzelne Bauten erinnern an vergangene Zeiten. So auch das ehemalige Pastorat, das nach einem Wiederaufbau seit 2001 als Bürgerhaus der Öffentlichkeit zugänglich ist.
 
 
Schauen Sie doch vorbei!
Kaltenkirchen mit seinen über 20.000 Einwohnern ist eine junge Stadt, in der es sich gut wohnen und arbeiten lässt. Besuchen Sie uns und machen Sie sich ein eigenes Bild!
1
Kaltenkirchen liegt zentral!
Kaltenkirchen nimmt als Mittelzentrum Versorgungsaufgaben für das Umland wahr und verfügt über ein ansprechendes Zentrum, das zum Verweilen einlädt.
2
Kaltenkirchen liegt verkehrsgünstig!
Kaltenkirchen liegt über die BAB 7 nur knapp 30 Autominuten von Hamburg entfernt. Die Alternative zum Auto bietet die AKN Eisenbahn AG mit direktem Anschluss an den Hamburger Verkehrsverbund und dem Schienennetz der Deutsche Bahn AG.
3
Für Spaß und Sport ist gesorgt!
Über 80 Vereine sowie Sport- und Freizeiteinrichtungen bieten sehr gute Freizeitangebote. Die HolstenTherme, das Erlebnisbad in der Nähe der BAB 7, lädt nicht nur Kaltenkirchener zu einem Besuch ein.
4
Ortsgeschichte zum Anfassen!
Kaltenkirchen ist eine junge Stadt mit einer interessanten Ortsgeschichte. Einzelne Bauten erinnern an vergangene Zeiten. So auch das ehemalige Pastorat, das nach einem Wiederaufbau seit 2001 als Bürgerhaus der Öffentlichkeit zugänglich ist.
5
  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   


  • Auszeichnung für Klimaretter-Projekt der DRK-Kindertagesstätte Märchenwald

    Auszeichnung für Klimaretter-Projekt  der DRK-Kindertagesstätte Märchenwald

    Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause überbrachten am 23.01.2020 der Leiterin der DRK-Kindertagesstätte Märchenwald, Nina Kaiser, ihrem Team und den Kindern die Glückwünsche der Stadt Kaltenkirchen zur Auszeichnung der Kindertagesstätte im Rahmen der Bildungsinitiative „KITA21 – Die Klimaretter“.    


    23.01.2020
  • Mängelmelder in Kaltenkirchen nutzen

    Mängelmelder in Kaltenkirchen nutzen

    Auch die beste Stadtverwaltung hat ihre Augen und Ohren nicht überall und freut sich über Hinweise einer aufmerksamen Bürgerschaft. Seit einem Jahr bietet die Stadt Kaltenkirchen ihren Bürgerinnen und Bürgern den digitalen „Mängelmelder Kaltenkirchen“ als Service zur Übermittlung von illegal abgelegtem Müll, Straßen- und Wegeschäden, wuchernden Grünflächen, defekten Spielgeräten auf öffentlichen Spielplätzen, beschädigten oder unlesbaren Verkehrszeichen, defekter Straßenbeleuchtung oder anderen Mängeln.    


    23.01.2020
  • Regionales Verkehrskonzept ist beauftragt

    Regionales Verkehrskonzept ist beauftragt

    Das Büro Gertz Gutsche Rümenapp hat Ende Dezember 2019 den Auftrag für die Erarbeitung eines „Regionalen Verkehrskonzeptes“ erhalten. Der Untersuchungsraum umfasst die Gemeinde Henstedt-Ulzburg, die Stadt Kalten-kirchen, im Amt Kisdorf die Gemeinden Hüttblek, Kattendorf, Kisdorf, Oersdorf, Sievershütten, Struvenhütten, Stuvenborn, Wakendorf II, Winsen, im Amt Kaltenkirchen-Land die Gemeinden Alveslohe, Hartenholm, Hasenmoor, Lentföhrden, Nützen, Schmalfeld und im Amt Itzstedt die Gemeinden Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Seth, Sülfeld sowie Tangstedt.    


    23.01.2020
  • Sternsinger segnen Rathaus der Stadt Kaltenkirchen

    Sternsinger segnen Rathaus der Stadt Kaltenkirchen

    Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause empfingen am 09.01.2020 die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Jesus Guter Hirt Bad Bramstedt – Kaltenkirchen im Rathaus. Die Sternsinger in den Gewändern der Heiligen Drei Könige überbringen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und hinterlassen ihn mit den Kreidezeichen 20*C+M+B*20 symbolisch am Ratssaal des Rathauses.    


    10.01.2020
Stadtplan Kaltenkirchen


stadtplan

Wo finde ich was?

Stadtplan Kaltenkirchen

Entdecken Sie mit dem Kommunalen-Info-Plan des BVB-Verlages unser Kaltenkirchen.


Mängelmelder

Veranstaltungen

Bildergalerie unserer Events

Bildergalerie unserer Events

Schauen Sie sich Impressionen von Veranstaltungen in Kaltenkirchen an.


Stadtentwicklung in Kaltenkirchen

Stadtentwicklung in Kaltenkirchen
Fairtradestadt Kaltenkirchen
 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de