Von-Bodelschwingh-Straße 2

24568 Kaltenkirchen


Telefonnummer 04191 / 859 06 

Faxnummer 04191 / 959-800 


E-Mail nschlzdrk-sgbrgd 

Internet www.drk-segeberg.de


Kontaktpersonen: Nina Schulz, Angela Wolf 


Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 8 bis 17 Uhr, Freitag 8 bis 16 Uhr 


Zielgruppen: Kinder im Alter von 3 bis 14 Jahren 


Angebote: 

  • 2 Vormittagsgruppen von 8 bis 12 Uhr 
  • 1 verlängerte Vormittagsgruppe von 8 bis 14 Uhr 
  • 1 Ganztagsgruppe von 8 bis 17 Uhr 
  • 1 Hortgruppe von 8 bis 17 Uhr
  • Frühdienst von 7 bis 8 Uhr 


Kurzdarstellung: 

  • Wir arbeiten hier im Märschenwald nach dem situationsorientierten Ansatz, das bedeutet, dass wir die Kinder so annehmen, wie sie sind. Die Kinder bestimmen ihren Tagesablauf weitestgehend selbst. Sie haben viel Bewegungsfreiraum, dazu gehören eine Bewegungshalle, ein nagturnah gestalteter Außenspielplatz und viel Platz in den Gruppenräumen mit anliegenden Nebenräumen. 
  • Durch die Beobachtung der Kinder erkennen wir ihre Probleme und Bedürfnisse, aus diesen Themen werden dann mit den Kindern zusammen Projektes gestartet. Das Selbstvertrauen der Kinder wächst hier bei uns vor allem durch das Mitspracherecht, welches die Kinder haben. 
  • Auch unsere Räumlichkeiten bieten den Kindern Entfaltungsfreiraum. So stehen den Kinder zusätzlich zur Verfügung:       
    • eine Lernwerkstatt 
    • ein Werkraum mit "echten Materalien"
    • ein Snoezelenraum (ein Wahrnehmungs- und Meditationsraum)
    • eine Bewegungshalle
    • durch eine Anmietung ein Gymnastikraum (für Tanz- und Bewegungsangebote) 
  • Wir achten hier auf gesunde Ernährung und den den Kindern steht jeden Tag Obst und Gemüse zur Verfügung. 
  • Dies ist alles aber nur durch unsere gute und intensive Elternarbeit möglich. Die Mitarbeiter des Märchenwalds haben eine Stunde je Woche zur Verfügung, um Elterngespräche zu führen. Darüber hinaus bieten wir zahlreiche Eltern-Kind-Aktitiväten, Elernabende, Ausflüge, Elternweihnachtsfeier, aktive Alternvertreterarbeit und vieles mehr. 
  • Damit dies auch alles funktionieren kann, bedarfs es eines gut zusammen arbeitenden Teams, welches sich nach dem schriftlich fixierten Konzept richtet. Dazu sind Fortbildungen, auch im Team, und zahlreiche Besprechungen notwendig. Zurzeit erarbeiten wir ein Qualitätsmanagement, um unsere Arbeit zu optimieren. 


Träger: DRK Kreisverband Segeberg, e.V. Kurhausstraße 57, 23795 Bad Segeberg