BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Die Stadt Kaltenkirchen stellt ein:

 

Fachbereich Ordnung und Soziales, Sachgebiet Verkehr, eine/einen Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)


Die Stadt Kaltenkirchen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Ordnung und Soziales, Sachgebiet Verkehr, eine/einen   


Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) 

(EG 9a TVöD)   


unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden ein.   


Der Aufgabenbereich umfasst:


  • Durchführung von Verwarn- und Bußgeldverfahren im Rahmen des Ordnungswidrigkeitengesetzes, Aufbereitung von Einsprüchen inkl. von Erzwingungshaftverfahren zur Entscheidung durch das Amtsgericht
  • Prüfung und Entscheidung über Ausnahmegenehmigungen gemäß § 46 StVO, u.a. Gewährung bzw. Ablehnung von Parkausweisen
  • Abnahme von Ortskundeprüfungen zur Erlangung eines Personenbeförderungsscheins   



Wir erwarten von Ihnen


  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung oder den Abschluss der 1. Angestelltenprüfung
  • Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Grundkenntnisse im Bereich des Ordnungswidrigkeitenrechts   



Wir bieten:


  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • die Zusatzversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten  

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.  


Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.10.2020 an die   


Stadt Kaltenkirchen  

Der Bürgermeister 

Holstenstraße 14 

24568 Kaltenkirchen   


Fachliche Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Piccio unter 04191/939-336, allgemeine Auskünfte bei Frau Güse-Huelmann unter 04191/939-124.  



Holstenstr. 14                                                        Tel.: (04191) 939-0

24568 Kaltenkirchen                                             Fax: (04191) 939-100   


www.kaltenkirchen.de                                       info@kaltenkirchen.de



PDF als Download





Fachbereich „Bildung, Familie und Sport“ eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)


Die Stadt Kaltenkirchen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt

im Fachbereich „Bildung, Familie und Sport“ eine/n   


Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) 

(39,0 Std./w)   


unbefristet ein. Die Stelle kann durch eine Vollzeitkraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden oder durch zwei Teilzeitkräfte mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von je 19,50 Stunden besetzt werden.   


Das Aufgabengebiet umfasst:


  • Bearbeitung seniorenrelevanter Angelegenheiten
  • Verwaltungsseitige Begleitung des Seniorenbeirates
  • Betriebskostenplanung, -abrechnung und -überwachung von Kindertagesstätten und Jugendeinrichtungen in freier Trägerschaft
  • Bearbeitung von Zuschussanträgen für Maßnahmen der Jugendförderung (Jugenderholungsmaßnahmen, Jugendgruppenleiterentschädigung, Ferienpassaktionen)   


Wir erwarten von Ihnen:


  • eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung bzw. den Abschluss der I. Angestelltenprüfung
  • gute Kenntnisse der Office-Anwendungen (Word, Excel)
  • Selbstständige flexible Arbeitsweise und Koordinations- und Organisationsgeschick
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Service- und Kundenorientierung
  • Bereitschaft, an gelegentlichen Terminen in den Abendstunden oder an Wochenenden teilzunehmen


Wir bieten:


  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 8 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • die Zusatzversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • Fortbildungsmöglichkeiten

 


Schwerbehinderte werden bei entsprechender fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte schriftlich bis zum 31.10.2020 an die 


Stadt Kaltenkirchen, 

Der Bürgermeister, 

Holstenstr. 14, 

24568 Kaltenkirchen.   


Fachliche Auskünfte erhalten Sie bei Frau Dibbern unter   04191/939-400. Allgemeine Auskünfte erhalten Sie bei Frau Güse-Huelmann unter 04191/939-124.     


Holstenstr. 14                                                                             Tel.: (04191) 939-0

24568 Kaltenkirchen                                                                  Fax: (04191) 939-100      


www.kaltenkirchen.de                                                            info@kaltenkirchen.de


PDF als Download




Digitalisierungsmanager/in (m/w/d)

Die Stadt Kaltenkirchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Hauptverwaltung eine/n  


Digitalisierungsmanager/in (m/w/d) 

(Entgeltgruppe 10 TVöD)  


Die Stelle kann durch eine Vollzeitkraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden oder durch zwei Teilzeitkräfte mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von je 19,50 Stunden besetzt werden  


Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung bei der Erstellung und Umsetzung einer Digitalisierungsstrategie sowie die Begleitung und Steuerung zur Einführung der E-Akte in der Stadtverwaltung. Dazu gehört auch die Planung und Budgetierung von Einzelprojekten, die Beratung der Fachbereichsleitungen bei übergreifenden Digitalisierungsthemen, die Vorbereitung von Gremienentscheidungen sowie die regelmäßige Berichterstattung im Rahmen des allgemeinen Berichtswesens der Stadt sowie die Zusammenarbeit mit den für die Umsetzung des Medienentwicklungskonzeptes an den Schulen der Stadt verantwortlichen Stellen.   


Wir erwarten von Ihnen:


  • Eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r - Fachrichtung Kommunalverwaltung - mit erfolgreich abgelegter Angestelltenprüfung II oder ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik
  • Kenntnisse in der Umsetzung von IT- und Digitalisierungsprojekten
  • Kenntnisse über den kommunalen Aufbau und kommunale Ablaufprozesse
  • Kenntnisse im Projektmanagement
  • Grundkenntnisse zum Dokumentenmanagement
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
  • Gutes Analyse- und Urteilsvermögen  


Wir bieten:


  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf einem attraktiven Arbeitsplatz
  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 10   des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • die Zusatzversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • Fortbildungsmöglichkeiten  


Schwerbehinderte werden bei entsprechender fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.  


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15.11.2020 an die   


Stadt Kaltenkirchen, 

-Der Bürgermeister-, 

Holstenstr. 14, 

24568 Kaltenkirchen   


Fachliche Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Schroeder unter 04191/939-115,   allgemeine Auskünfte bei Frau Güse-Huelmann unter 04191/939-124.   


Holstenstr. 14                                                                         Tel.: (04191) 939-0

24568 Kaltenkirchen                                                               Fax: (04191) 939-100   


www.kaltenkirchen.de                                                         info@kaltenkirchen.de  


PDF als Download



Fachbereich Hochbau und Zentrale Gebäudewirtschaft eine/n Hochbauingenieur/in (m/w/d) oder Architekt/in (m/w/d)

Die Stadt Kaltenkirchen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt   im Fachbereich Hochbau und Zentrale Gebäudewirtschaft eine/n   


Hochbauingenieur/in (m/w/d) oder

Architekt/in (m/w/d) 

(39,0 Std./w.)   


unbefristet ein. Eine Beschäftigung in Teilzeit (2 x 19,50 Stunden) kommt in Betracht, wobei eine ganztägige Besetzung der Stelle gewährleistet sein muss.   


Aufgabenschwerpunkte sind:


  • Planung, Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung von Bauunterhaltungsarbeiten
  • Technische Betreuung der städtischen Gebäude im Rahmen der zentralen Gebäudewirtschaft.   


Wir erwarten von Ihnen:


  • ein abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens oder der Architektur
  • Know-how im Ausschreibungsprogramm ORCA AVA
  • Sicheres Fachwissen in der VOB
  • Erfahrung in der Erstellung von Ausschreibungen für Innensanierungen sind  wünschenswert  
  • Flexibilität und Teamfähigkeit
  • Kenntnisse im Bereich von Microsoft-Office-Produkten
  • Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen   


Wir bieten:


  • Interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum in einem motivierten Team
  • Bezahlung nach der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • die Zusatzversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten


Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.  


Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte schriftlich bis zum 15.11.2020 an die                                              

Stadt Kaltenkirchen 

Der Bürgermeister 

Holstenstraße 14 

24568 Kaltenkirchen  


Fachliche Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Kruse unter 04191/939-468, allgemeine Auskünfte bei Frau Güse-Huelmann unter 04191/939-124.  


Holstenstr. 14                                                         Tel.: (04191) 939-0

24568 Kaltenkirchen                                              Fax: (04191) 939-100       


www.kaltenkirchen.de                                        info@kaltenkirchen.de



PDF als Download





Fachbereich Ordnung und Soziales im Sachgebiet Unterbringung eine/n Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d)

Die Stadt Kaltenkirchen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

im Fachbereich Ordnung und Soziales im Sachgebiet Unterbringung eine/n   


Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) 

(39 Std./ Woche) 


Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:


  • Bearbeitung von Anträgen auf Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Bearbeitung von Anträgen auf Bildung und Teilhabe
  • Unterstützende Verwaltungstätigkeiten bei der Unterbringung von Flüchtlingen und obdachlosen Personen   


Wir erwarten von Ihnen:


  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellte/r – Fachrichtung Kommunalverwaltung - bzw. der Abschluss der 1. Angestelltenprüfung oder Fachangestellte/r für Arbeitsförderung, Fachangestellte/r für Arbeitsmarktdienstleistungen oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Führerschein der Klasse B
  • Gute EDV-Kenntnisse in MS-Office
  • Durchsetzungs- und Entscheidungsvermögen
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick
  • Teamfähigkeit sowie ein freundliches, sicheres Auftreten
  • Interkulturelle Kompetenz


Wir bieten:


  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet auf einem attraktiven Arbeitsplatz
  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD), Teilnahme an der leistungsorientierten Bezahlung
  • die Zusatzversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • Fortbildungsmöglichkeiten  


Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.  


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 20.11.2020 an die   


Stadt Kaltenkirchen

-Der Bürgermeister- 

Holstenstr. 14, 

24568 Kaltenkirchen.   


Fachliche Auskünfte erhalten Sie bei Herrn Zeidler unter 04191/939-310, allgemeine Auskünfte bei Frau Güse-Huelmann unter 04191/939-124.    


Holstenstr. 14                                                                         Tel.: (04191) 939-0

24568 Kaltenkirchen                                                              Fax: (04191) 939-100       


www.kaltenkirchen.de                                                        info@kaltenkirchen.de


PDF als Download




 

Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo



1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 29.11.2020 Kaltenkirchen möchte ehren - Machen Sie Vorschläge!

    Kaltenkirchen möchte ehren - Machen Sie Vorschläge!

    Zum 17. Mal möchte die Stadt Kaltenkirchen eine Ehrung für hervorragende ehrenamtliche Verdienste zum Wohle Kaltenkirchens vornehmen. Die Ehrung soll während des Neujahrsempfanges 2021 stattfinden. Die Stadt Kaltenkirchen bittet die Einwohnerinnen und Einwohner um ihre Mithilfe und würde sich über viele Ehrungsvorschläge freuen.    

  • Spendenaufruf für das Weihnachtshilfswerk

    Spendenaufruf für das Weihnachtshilfswerk

    Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause bitten in diesen Tagen mit einem Spendenaufruf um Unterstützung für das Weihnachtshilfswerk 2020. „Auch in der heutigen Zeit gibt es leider noch viele Menschen, die mit Nöten und Problemen aus vielerlei Gründen zu kämpfen haben und denen Freude, Unterstüt-zung und Hilfe durch andere nicht vergönnt ist.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.00 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.00 UHR · Do: 7.30 – 12.00 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.00 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de