BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Die Stadt Kaltenkirchen stellt ein:

 

Wirtschaftsförderung

Die Stadt Kaltenkirchen sucht  zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Stabsstelle Wirtschaftsförderung 


eine Wirtschaftsförderin/ einen Wirtschaftsförderer (m/w/d)   


Die Stelle kann durch eine Vollzeitkraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden oder durch zwei Teilzeitkräfte mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von je 19,50 Stunden besetzt werden. Die Einstellung erfolgt unbefristet mit einer Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TVöD.   Die Stadt Kaltenkirchen, Mittelzentrum mit rund 22.000 Einwohnern, liegt im nördlichen Bereich der Metropolregion Hamburg und ist Partner innerhalb der Vermarktungskooperation NORDGATE. Weitere Informationen finden Sie unter www.nordgate.de.


  Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Entwicklung, Fortschreibung und Umsetzung von Wirtschaftsförderungskonzepten
  • Initiierung, Unterstützung und Begleitung von Maßnahmen zum Ausbau sowie zur Stärkung der örtlichen Wirtschaft und Infrastruktur
  • Kontakt für die Belange der örtlichen Wirtschaft
  • Akquisition, Beratung und Unterstützung bei der Neuansiedlung und Erweiterung von Gewerbebetrieben
  • Zusammenarbeit mit den Akteuren übergreifender Netzwerke
  • Initiierung einzelner Werbemaßnahmen im Rahmen des Standortmarketings  


Ihr Profil: 

  • ein abgeschlossenes Studium (mind. Bachelor) in den Bereichen Verwaltung, Betriebswirtschaft,   Wirtschaftsförderung, Wirtschaftswissenschaften, Stadtplanung/Stadtentwicklung oder eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r, Fachrichtung Kommunalverwaltung mit Angestelltenprüfung II oder eine vergleichbare Qualifikation sowie
  •  mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Wirtschaftsförderung oder Öffentlichkeitsarbeit
  • Dynamische Persönlichkeit mit sehr guten kommunikativen und organisatorischen Fähigkeiten,
  • ausgeprägtem Gestaltungswillen und kreativen Ideen
  • hohes Maß an Selbstständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen
  • überdurchschnittliches Engagement und Flexibilität  


Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.  


Schwerbehinderte werden bei entsprechender fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


 Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bis zum 21.12.2019   an die 


Stadt Kaltenkirchen, 

-Der Bürgermeister-, 

Holstenstr. 14, 

24568 Kaltenkirchen.   


Telefonische Auskunft erhalten Sie bei Frau Güse-Huelmann unter 04191/939-124.




___________________________________________________________________________



 
 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 22.11.2019 Winterdienst in Kaltenkirchen

    Winterdienst in Kaltenkirchen

    Aufgrund von wiederholten Nachfragen erhalten Sie nachfolgende Informationen zu den geltenden Regelungen für den Winterdienst. Trotz Einführung der Gebühren für den Winterdienst bleiben die Pflichten der Bürger aus der Straßenreinigungssatzung unverändert bestehen.    

  • 22.11.2019 Chemieraum der Dietrich-Bonhoeffer-Schule modernisiert

    Chemieraum der Dietrich-Bonhoeffer-Schule modernisiert

    Da der Chemieraum der Dietrich-Bonhoeffer-Schule mit seiner Hörsaalausführung und der Erstausstattung von 1979 nicht mehr den heutigen Anforderungen entsprach wurde er umgestaltet.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de