BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Die Stadt Kaltenkirchen stellt ein:

 

Die Stadt Kaltenkirchen stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich Tiefbau und Stadtplanung eine/n 


Sachbearbeiter/in (m/w/d)  

(39,0 Std./w bzw. 41,0 Std/w.)  


unbefristet ein. Eine Beschäftigung in Teilzeit (2 x 19,50 Stunden) kommt in Betracht, wobei eine ganztägige Besetzung der Stelle gewährleistet sein muss. Einsatzbereitschaft zur Ableistung von Dienst in den Abendstunden wird vorausgesetzt, allerdings rechtzeitig vorher mitgeteilt (z.B. Teilnahme an Sitzungen).   


Der Aufgabenbereich umfasst insbesondere:


  • Erarbeitung bzw. Betreuung städtebaulicher Rahmenpläne, Bebauungspläne sowie sonstiger städtebaulicher Satzungen und Verträge  
  • Mitwirkung bei der Erstellung städtebaulicher Entwürfe und Konzepte sowie deren planungsrechtlicher Umsetzung in rechtssichere Festsetzungen
  • Mitwirkung bei der Grünordnungsplanung/Landschaftsplanung, Lärmaktionsplanung sowie übergeordneten Planungen
  • Koordinierung und Abstimmung von Planungen mit internen und externen Akteuren
  • Mitwirkung in der Bauverwaltung (z.B. Stellungnahme gemeindl. Einvernehmen)
  • Beratung von Bürgern, Bauherren, Architekten und Investoren
  • Bei entsprechender Eignung und Befähigung erfolgt die Übertragung der Sachgebietsleitung 


Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/m Verwaltungsfachangestellten - Fachrichtung Kommunalverwaltung - mit II. Angestelltenprüfung oder
  • ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Stadt-, Umwelt- bzw. Raumplanung oder Architektur mit Schwerpunkt Städtebau bzw. Stadtplanung oder
  • die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste
  • Selbstständige, systematische und ganzheitliche Arbeitsweise
  • Verantwortungsbewusstes und zielstrebiges Handeln
  • Eigeninitiative und aktives Abstimmungsverhalten
  • Kooperatives Verhalten und Teamfähigkeit
  • Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) oder Besoldungsgruppe A 11 SHBesO
  • die Zusatzversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Frauen werden bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und Leistung im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt.  

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 05.02.2020 an die   


Stadt Kaltenkirchen 

-Der Bürgermeister- 

Holstenstr. 14, 

24568 Kaltenkirchen.   


Fachliche Auskünfte erhalten Sie bei Frau Schwanke unter 04191/939 -460.

Allgemeine Auskünfte erhalten Sie bei Frau Güse-Huelmann unter 04191/939-124.  


Holstenstr. 14                                                                         Tel.: (04191) 939-0

24568 Kaltenkirchen                                                              Fax: (04191) 939-100       


www.kaltenkirchen.de                                                        info@kaltenkirchen.de


PDF als Download


___________________________________________________________________________




Zum nächstmöglichen Zeitpunkt


ist im Fachbereich Bildung, Familie und Sport die Stelle einer/eines vollzeitbeschäftigten


Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder    

Beamtin/Beamten (m/w/d) 

(39,0 Std. bzw. 41,0 Stunden/Woche)


unbefristet zu besetzen.  


Die Stelle kann durch eine Vollzeitkraft mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,0 /41,0 Stunden oder durch zwei Teilzeitkräfte mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von je 19,5 /20,5 Stunden besetzt werden.   


Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere: 


  •  Die Leitung des Sachgebietes Familie,
  • Die verwaltungsseitige Betreuung von Kinder- und Jugendeinrichtungen,
  • Das Kindertagesstättenwesen (u.a. Bedarfsplanung, Finanzierung, Weiterentwicklung der Angebote),
  • Beratung und Unterstützung aller Beteiligten im Kita-Wesen (Träger, Einrichtungen und Eltern),
  • Zusammenarbeit mit Vereinen der Jugendpflege,
  • Ggf. Betreuung der Jugendstadtvertretung sowie Koordination der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an der gemeindlichen Planung nach § 47 f der Gemeindeordnung Schleswig-Holstein 


Wir erwarten von Ihnen: 


  • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten, Fachrichtung Kommunalverwaltung mit Ablegung der II. Angestelltenprüfung oder die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, 1. Einstiegsamt der Fachrichtung Allgemeine Dienste
  • Verwaltungserfahrung,
  • Eigeninitiative und Flexibilität,
  • Verantwortungsbewusstsein und Kontaktfreudigkeit,
  • Bereitschaft, an gelegentlichen Terminen in den Abendstunden teilzunehmen 


Wir bieten:

  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet,
  • Eine Bezahlung nach der Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) oder nach A 10 SHBesO,
  • Die Zusatzversorgung für Arbeitnehmer/innen im öffentlichen Dienst,
  • Fortbildungsmöglichkeiten



Auf die Teilbarkeit der Stelle wird hingewiesen.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.  


Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis 17.01.2020 an die 


Stadt Kaltenkirchen, 

-Der Bürgermeister-, 

Holstenstr. 14, 

24568 Kaltenkirchen. 


Telefonische Auskunft erhalten Sie bei Frau Güse-Huelmann unter 04191/939-124.


Holstenstr. 14                                                                          Tel.: (04191) 939-0

24568 Kaltenkirchen                                                               Fax: (04191) 939-100 

   

www.kaltenkirchen.de                                                        info@kaltenkirchen.de



PDF als Download


__________________________________________________________________________


 
 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 10.01.2020 Sternsinger segnen Rathaus der Stadt Kaltenkirchen

    Sternsinger segnen Rathaus der Stadt Kaltenkirchen

    Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause empfingen am 09.01.2020 die Sternsinger der Katholischen Pfarrgemeinde Jesus Guter Hirt Bad Bramstedt – Kaltenkirchen im Rathaus. Die Sternsinger in den Gewändern der Heiligen Drei Könige überbringen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und hinterlassen ihn mit den Kreidezeichen 20*C+M+B*20 symbolisch am Ratssaal des Rathauses.    

  • 08.01.2020 AufTakt - 8. Kaltenkirchener Neujahrsmusikfestival am 05.01.2020

    AufTakt - 8. Kaltenkirchener Neujahrsmusikfestival am 05.01.2020

    Am 5. Januar 2020 fand zum 8. Mal das Neujahrsmusikfestival AufTakt in Kaltenkirchen statt! An 6 Standorten im Stadtgebiet Kaltenkirchen wurden zu unterschiedlichen Zeiten unterschiedliche kleine feine Konzerte angeboten, die kostenlos genossen werden konnten.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de