Flexible Sozialpädagogische Hilfen

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Flottkamp 13 c  - Haus der Beratung und Hilfe - Raum 2.3 (2. Obergeschoss)

24568 Kaltenkirchen 


Telefonnummer 04191 / 9097 977 - Bad Segeberg 04551 / 955 320

Faxnummer 04191 / 9097 969


Kontaktpersonen: Dirk Möhle 


Öffnungszeiten: Termine nach Vereinbarung (Sprechen Sie beim Anruf auf den Anrufbeantworter, Sie werden zurück gerufen.) 


Angebote: Hilfestellungen nach § 31 (Sozialpädagogische Familienhile), § 35 (Intensive Sozialpädagogische Einzelbetreuung) sowie § 27 Abs. 3 (Hilfe zur Erziehung) des Kinder- und Jugendhilfe Gesetzes (KJHG)


Kurzdarstellung:

  • Die Sozialpädagogische Familienhilfe arbeitet mit Familien und jungen Menschen in schwierigen Lebenslagen. Gemeinsam mit den Menschen, die wir begleiten, suchen wir nach neuen Lösungen.
  • Wir stärken die Ressourcen von Kinder, Jugendlichen und Eltern in Familiengesprächen, Einzelgesprächen, Gruppenarbeit und Therapien.
  • Darüber hinaus begleiten wir im Alltagshandeln und bieten Freizeitaktivitäten an.


Hinweis: Die Arbeit ist auf einen längeren Zeitraum angelegt und bezieht das soziale Umfeld mit ein.Grundlage unserer Arbeit ist das KJHG, der Zugang zu unserem Dienst erfolgt in der Regel über das zuständige Jugendamt. 


Träger: Diakonisches Werk, Kirchenkreis Segeberg

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 17.09.2019 Einladung zum 1. Kaltenkirchener Festschmaus „Anders ist normal – (fast) alles inklusiv“

    Einladung zum 1. Kaltenkirchener Festschmaus  „Anders ist normal – (fast) alles inklusiv“

    Unter dem Motto „Anders ist normal – (fast) alles inklusiv“ lädt die Stadt Kaltenkirchen alle Menschen aus Kaltenkirchen – ob mit oder ohne Behinderung – am 09.11.2019 zum Ersten Kaltenkirchener Festschmaus in die Feuerwache ein.    

  • 16.09.2019 Unternehmer Cete spendet 50.000 €

    Unternehmer Cete spendet 50.000 €

    Der in Kaltenkirchen tätige Unternehmer Salih Cete überreichte am 16.09.2019 eine Spende über 50.000 € an Bürgermeister Hanno Krause. Die Spende soll dazu dienen, den Bereich um das Hochhaus am Flottmoorring ein Stück weit attraktiver für die Kinder, Jugendlichen und Familien zu gestalten. Vorgesehen ist der Bau einer Kletterwand an der Soccer-City.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de