Kaltenkirchener Tafel e.V.

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Hausanschrift/Ausgabestelle: 

Werner-von-Siemens-Straße 6

24568 Kaltenkirchen


Telefonnummer 04191 / 955 474

E-Mail     info@kaltenkirchener-tafel.de

Internet   www.kaltenkirchener-tafel.de


Kontaktpersonen:

1. Vorsitzende Dagmar Beese

2. Vorsitzender Bernd Wulff


Ausgabe: mittwochs ab 16.00 Uhr und nach Vereinbarung


Büro: montags bis freitags 10.00 bis 12.00 Uhr 


Zielgruppen: Menschen, die aufgrund ihrer schwierigen sozialen Situation nicht in der Lage sind, sich ausreichend Nahrungsmittel für den täglichen Bedarf selbst zu beschaffen.


Angebot: Lebensmittel (Backwaren, Obst, Gemüse, Molkereiprodukte, etc.) je nach Spendenaufkommen. 


Kurzdarstellung: Die Kaltenkirchener Tagel sammelt gespendete Lebensmittel ein und gibt sie an Bedürftige weiter. Alle Tafelmitarbeiterinnen arbeiten ehrenamtlich. 


Hinweise: Es muss die Bedürftigkeit nachgewiesen werden und ein Antrag gestellt werden, um Lebensmittel zu erhalten.


Träger: Kaltenkirchener Tafel e.V. 


Für angedachte Spenden sind folgende Bankverbindungen zu verwenden: 

Sparkasse Südholstein:     BIC NOLADE21SHO   IBAN   DE86 2305 1030 0025 0248 34

Kaltenkirchener Bank:        BIC GENODEF1KLK   IBAN   DE08 2006 9125 0000 0462 30

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 19.07.2019 Ärzteversorgung in Kaltenkirchen

    Ärzteversorgung in Kaltenkirchen

    Die Stadt Kaltenkirchen unterstützt seit Jahren die Verbesserung der ärztlichen Versorgung, auch der mit Hausarztsitzen. Erste Erfolge konnten im chirurgischen und kinderärztlichen aufgrund eines Sonderbedarfes verzeichnet werden. Aber auch die hausärztliche Versorgung muss verbessert werden.    

  • 17.07.2019 Erster Stadtrat Dieter Bracke begrüßt Teilnehmende der deutsch-polnischen Jugendbegegnung

    Erster Stadtrat Dieter Bracke begrüßt Teilnehmende der deutsch-polnischen Jugendbegegnung

    Der Erste Stadtrat Dieter Bracke begrüßte am 15.07.2019 die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 28. deutsch-polnischen Jugendbegegnung sowie deren Betreuerinnen und Betreuer im Rathaus der Stadt Kaltenkirchen.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de