Pflege Diakonie gGmbH Neumünster - Station Kaltenkirchen

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Hamburger Straße 58 - 60

24568 Kaltenkirchen


Telefonnummer 04191 / 935 990 rund um die Uhr Faxnummer


E-Mail pflege-kaltenkirchen@diakonie-altholstein.de

Internet www.diakonie-altholstein.de


Kontaktpersonen: Christa Bielenberg, Sybille Mundt, Nils Martiensen


Öffnungszeiten: Bürozeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr


Zielgruppen: kranke und pflegebedürftige Personen 


Angebote: 

  • Häusliche Krankenpflege 
  • Haus- und Familienpflege 
  • Mobiler Sozialer Dienst 
  • Kurse für pflegende Angehörige 
  • Gesprächskreis für pflegende Angehörige 
  • Betreutes Wohnen 
  • Hausnotruf 


Kurzdarstellung: Es ist unser Anliegen, dass Pflegebedürftige so lange wie möglich in ihrer häuslichen gewohnten Umgebung bleiben können.


Hinweise: Beratung und Unterstützung bei Antragstellung an Krankenkassen, Pflegekassen und Behörden. 


Träger: Pflege Diakonie gGmbH Neumünster mit den angeschlossenen Kirchengemeinden.

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 19.07.2019 Ärzteversorgung in Kaltenkirchen

    Ärzteversorgung in Kaltenkirchen

    Die Stadt Kaltenkirchen unterstützt seit Jahren die Verbesserung der ärztlichen Versorgung, auch der mit Hausarztsitzen. Erste Erfolge konnten im chirurgischen und kinderärztlichen aufgrund eines Sonderbedarfes verzeichnet werden. Aber auch die hausärztliche Versorgung muss verbessert werden.    

  • 17.07.2019 Erster Stadtrat Dieter Bracke begrüßt Teilnehmende der deutsch-polnischen Jugendbegegnung

    Erster Stadtrat Dieter Bracke begrüßt Teilnehmende der deutsch-polnischen Jugendbegegnung

    Der Erste Stadtrat Dieter Bracke begrüßte am 15.07.2019 die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 28. deutsch-polnischen Jugendbegegnung sowie deren Betreuerinnen und Betreuer im Rathaus der Stadt Kaltenkirchen.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de