Heilpädagogische und integrative Kindertagesstätte "Pusteblume"

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Flottkamp 7  

24568 Kaltenkirchen  


Telefonnummer 04191 / 99 23 11 

Faxnummer 04191 / 99 23 23 


E-Mail pusteblume@lebenshilfe-kaltenkirchen.de 

Internet www.lebenshilfe-kaltenkirchen.de 


Kontaktperson: Martina Schwarz 


Öffnungszeiten: montags bis freitags 7 bis 17 Uhr, Kernzeit 8 bis 14 Uhr 


Zielgruppen: 3 bis 6-jährige behinderte und nicht behinderte Kinder sowie Krioppenkinder ab 10 Monaten. Regelkinder müssen aus Kaltenkirchen sein, Kinder mit Behinderungen im Einzugsgebiet von Kaltenkirchen bzw. den umliegenden Gemeinden wohnen. 


Angebote: 

  • Integrative Erziehung im Krippen- und Kindergartenalter 
  • ganzheitliche Förderung jedes Kindes, unter Berücksichtigung seiner spezifischen Bedürfnisse 
  • Erziehung zum Legen in sozialer Genmeinschaft 
  • zusätzliche Förderung durch ausgebildete Therapeuten, z.B. Sozialpädagogen, Ergotherapeuten, Krankengymnasten 

Kurzdarstellung: Die Heilpädagogische Tagesstätte "Pusteblume" betreut ca. 100 Kinder in 

  • 3 Integrationsgruppen mit je 15 Kindern, von denen jeweils 4 Kinder unterschiedliche Behinderungen bzw. Defizite aufweisen 
  • 5 heilpädagogische Gruppen mit 8 Kindern 
  • 1 heilpädagogische Gruppe mit 6 Kindern 


Träger: Lebenshilfe Kaltenkirchen gGmbH, Von-Bodelschingh-Straße 4, 24568 Kaltenkirchen, Tel. 04191 / 5077-0;  E-Mail: info@lebenshilfe-kaltenkirchen.de

Veranstaltungen

Kommende Termine

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • Für die Europawahl am 26.05.2019 werden noch Wahlhelfer/innen (m/w/d) gesucht

    Für die Europawahl am 26.05.2019 werden noch  Wahlhelfer/innen (m/w/d) gesucht

    Die Stadt sucht Wahlhelfer/innen (m/w/d) für die Europawahl am 26.05.2019. Insbe-sondere werden noch Wahlvorsteher/innen (m/w/d) gesucht, die für den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl im Wahllokal und die anschließende Auszählung der Stimmen Sorge tragen.   

  • 12.04.2019 Verhaltensregeln für den Aufenthalt in der Natur

    Verhaltensregeln für den Aufenthalt in der Natur

    Mit zunehmender Wetterbesserung zieht es uns nach draußen und in die Natur. Dabei sollte gerade jetzt in der Frühlingszeit folgendes beachtet werden: Seit einigen Wochen hat die Brut- und Setzzeit begonnen, in der Vögel (insbesondere auch Bodenbrüter) ihre gelegten Eier warm halten, bis die Jungen schlüpfen und das Wild Junge bekommt und aufzieht. In dieser Zeit sollten Wege auf und an allen Grünflächen nicht verlassen werden und Hunde nur angeleint ausgeführt werden, auch wenn dies nicht ausdrücklich so geregelt sein sollte. Dies gilt auch für Wiesen, Felder und Wälder inner- und außerorts.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de