Deutsches Rotes Kreuz Seniorenzentrum Kaltenkirchen gGmbH - Pflege zu Hause

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Am Ehrenhain 2

24568 Kaltenkirchen


Telefonnummer 04191 / 802280

Faxnummer 04191 / 802282


E-Mail  M.Schilling-Thimm@drk-segeberg.de


Kontaktperson: Mirella Schilling-Thimm


Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10 bis 12 Uhr und 16 bis 18 Uhr

Persönliche Beratung nach telefonischer Vereinbarung auf im Haushalt möglich!


Zielgruppen: Alle Menschen mit einem Hilfebedarf


Angebote:

  • Leistungen im Bereich der Pflege (Hilfen beim Duschen, Waschen, etc.)
  • Medizinische Behandlungspflege (Verbände, Medikamente zureichen, etc.)
  • Hilfen im Haushalt un Begleitung bei Spaziergängen,
  • Essen auf Rädern
  • Hausnotrufvermittlung
  • Kinderbetreuung bei Krankheit der Mutter/Vater


Kurzdarstellung:

  • Wir kommen ins Haus und unterstützen Sie in den Bereichen, wo es notwendig und angebracht ist.
  • Wir sind gerne behilflich bei der Antragsgtellung einer Pflegestufe.
  • Wir beraten kostenlos über Möglichkeiten der ambulanten und stationären Versorgung.
  • Wir stellen gerne das neue haus (Seniorenzentrum Kaltenkirchen) vor und erläutern die speziellen Möglichkeiten dieser Einrichtung. 


Hinweis: Sie können uns 24 Stunden erreichen! Probieren Sie es aus.


Träger: DRK Pflegedienste Segeberg gGmbH

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 17.09.2019 Einladung zum 1. Kaltenkirchener Festschmaus „Anders ist normal – (fast) alles inklusiv“

    Einladung zum 1. Kaltenkirchener Festschmaus  „Anders ist normal – (fast) alles inklusiv“

    Unter dem Motto „Anders ist normal – (fast) alles inklusiv“ lädt die Stadt Kaltenkirchen alle Menschen aus Kaltenkirchen – ob mit oder ohne Behinderung – am 09.11.2019 zum Ersten Kaltenkirchener Festschmaus in die Feuerwache ein.    

  • 16.09.2019 Unternehmer Cete spendet 50.000 €

    Unternehmer Cete spendet 50.000 €

    Der in Kaltenkirchen tätige Unternehmer Salih Cete überreichte am 16.09.2019 eine Spende über 50.000 € an Bürgermeister Hanno Krause. Die Spende soll dazu dienen, den Bereich um das Hochhaus am Flottmoorring ein Stück weit attraktiver für die Kinder, Jugendlichen und Familien zu gestalten. Vorgesehen ist der Bau einer Kletterwand an der Soccer-City.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de