DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Selbsthilfe- und Kontaktgruppe Kaltenkirchen und Umgebung

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Michaela Ickert

Rathausallee 31a

22846 Norderstedt.


Telefonnummer: 0170 / 626 8880



Internet www.dmsg-sh.de 


Öffnungszeiten: Regelmäßige Treffen: Jeden 2. Dienstag im Monat in der Diakonie, Hamburger Straße 60, 24568 Kaltenkirchen, jeweils ab 19 Uhr. 


Zielgruppen: Erkrankte an Multipler Sklerose sowie Angehörige und Freunde 


Angebot: Hilfe zur Selbsthilfe; gemeinsam gegen Vereinsamung, soziale Kontakte, Vermittlung von Hilfen im Einzelfall, aktive Krankheitsbewältigung, Freizeitaktivitäten 


Kurzdarstellung: Die Selbsthilfe- und Kontaktgruppe berät und betreut Betroffene und Angehörige aus Kaltenkirchen und den umliegenden Orten. 


Träger: DMSG Landesverband Schleswig-Holstein





Veranstaltungen

Kommende Termine

MoDiMiDoFrSaSo




123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • Terminvereinbarungen auch online möglich

    Terminvereinbarungen auch online möglich

    Seit dem 11.05.2020 ist das Rathaus der Stadt eingeschränkt geöffnet. Der Zugang ist aus Sicherheitsgründen wegen der Infektionsgefahr zunächst weiterhin nur nach vorheriger Terminabsprache möglich. Die Termine sind unmittelbar mit den zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Rathauses zu vereinbaren. Sofern diese nicht bekannt sind, erfolgt eine Vermittlung über die Zentrale, die unter 04191/939-0 erreichbar ist.    

  • 19.05.2020 Betreutes Wohnen am Mondsee: Die ersten Mieter sind eingezogen

    Betreutes Wohnen am Mondsee: Die ersten Mieter sind eingezogen

    Im Neubaugebiet „Flottmoorkoppel“ am Krückauring hat die DSK-BIG Projekt- und Stadtentwicklung als sechsten Bauabschnitt ihres Wohnprojektes „Leben am Mondsee“ trotz der Corona-Krise eine Tagespflegeeinrichtung und eine Appartementanlage mit 33 Wohnungen für betreutes Wohnen planmäßig fertiggestellt. Anfang Mai sind die ersten Mieter in ihre barrierefreien Wohnungen eingezogen. Zuvor wurde die Tagespflegeeinrichtung im Erdgeschoss an den Betreiber, die Diakonie Altholstein, übergeben.   

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de