BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Welche Unterlagen und Urkunden für die Anmeldung einer Eheschließung oder gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaft vorzulegen sind, ist vom Einzelfall abhängig.  


Hier finden Sie einige Informationen:


Anmeldung der Eheschließung   

Eheschließung im Ausland 


Diese Merkblätter enthalten nur allgemeine Informationen. Nur in einem persönlichen Gespräch kann im Standesamt geklärt werden, welche Unterlagen und Urkunden Sie zur Anmeldung mitbringen müssen.


Voranmeldung zur Eheschließung über das Serviceportal Schleswig-Holstein


Trauungen werden während der Dienstzeiten des Standesamtes durchgeführt. An bestimmten Samstagen bieten wir in der Zeit von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr Trauungen an.


Wir bitten um Verständnis dafür, dass ein Termin für die Trauung erst festgelegt und schriftlich bestätigt wird, wenn alle für die Prüfung der Ehevoraussetzungen erforderlichen Unterlagen vorliegen und die Gebühr bezahlt ist.


Das Trauzimmer der Stadt
Das Trauzimmer im Bürgerhaus













Das Trauzimmer der Stadt Kaltenkirchen befindet sich in der 1 Etage des Rathauses, Zimmer 110.


Für 16 Gäste stehen Sitzplätze zur Verfügung.

An bestimmten Freitagen steht das Kaminzimmer im Bürgerhaus nachmittags für Trauungen zur Verfügung.


Falls Sie im Bürgerhaus oder an einem Samstag im Rathaus heiraten möchten, finden Sie die Termine Bürgerhaus und Sonnabend 

 



 

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 06.12.2021 Vorweihnachtliche Geschichten für ALLE am „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen“

    Vorweihnachtliche Geschichten für ALLE am „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen“

    Am 3. Dezember, dem „Internationalen Tag der Menschen mit Behinderungen“ hatte die Stadt Kaltenkirchen in Kooperation mit der Lebenshilfe, dem Rauhen Haus, der Werkstatt für Behinderte im Porschering und der Stadtbücherei zum „Bücher-hören-inklusiv“ eingeladen. Dieser von den Vereinten Nationen ausgerufene Gedenk- und Aktionstag soll das Bewusstsein der Öffentlichkeit für die Probleme von Menschen mit Behinderung wachhalten und den Einsatz für die Würde, Rechte und das Wohlergehen dieser Menschen fördern.    

  • 06.12.2021 Winterdienst und Laubentsorgung in Kaltenkirchen

    Winterdienst und Laubentsorgung in Kaltenkirchen

    Aufgrund der aktuellen Witterungslage wird noch einmal auf die geltenden Regelungen für den Winterdienst sowie auch der Laubentsorgung hingewiesen: Nach der Straßenreinigungssatzung der Stadt Kaltenkirchen sind die Grundstückseigentümer und Grundstückseigentümerinnen grundsätzlich verpflichtet, den Winterdienst sowie die Laubentsorgung an ihren Grundstücken zu erledigen oder erledigen zu lassen.    

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:          Rathaus  •  Mo & DI: 7.30 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: 07.30 - 12.30 UHR · Do: 7.30 – 12.30 & 14.00 – 18.00 UHR · Fr: 7.30 – 12.30 uhr

erstellt von: online-werbung.de