Gewerbegebiete in Kaltenkirchen / Bebauungspläne

BASE Demoprojekt

Dies ist ein Demoprojekt. Es dient Ihnen als Grundlage für den Aufbau individueller Seiten mit Weblication® CMS.

Die Seitenstruktur, das Layout und die von den Redakteuren nutzbaren Seitenelemente können Sie frei definieren.

Gewerbeansiedlung

Die Stadt Kaltenkirchen bietet Gewerbeflächen zum Verkauf an. Aktuell wird an der Grashofstraße ein weiteres Gebiet erschlossen, sodass Gewerbeflächen der Größenordnung von 1.000-4.500 qm angeboten werden können. Ziel ist eine ausgewogene Branchenstruktur mit dem Schwerpunkt auf Handwerks- und Produktionsbetrieben.

Bebauungsplan Nr. 80 „Westlich Grashofstraße“

Bebauungsplan Nr. 80 "Westlich Gashofstraße"

Bebauungsplan ist rechtskräftig  - weitere Informationen finden Sie hier B-Plan 80

 

Flächenausweisung: GE-Gebiet

Grundflächenzahl:  0.8

 

Gebäudehöhe: 12-14m

Geschossigkeit: bis zu 2 Vollgeschosse


Kaufpreis: 69,52 Euro/qm (inkl. Erschließungsbeitrag, Anschlusskosten für Schmutz- und Regenwasserkanal sowie die Kosten für den Grünausgleich)

 

Entfernung zur BAB A 7: ca. 4 km

ÖPNV-Anschluss AKN-Haltepunkt Kaltenkirchen-Süd: ca. 1.300 m

 

 

 


 

 

 

 

Aktuelles

  • Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Herzlich willkommen in Kaltenkirchen!

    Wir begrüßen Sie auf den Internetseiten der Stadt Kaltenkirchen. Alle wichtigen Informationen für Einwohnerinnen und Einwohner, Gewerbetreibende und diejenigen, die gerne in Kaltenkirchen sesshaft werden wollen, werden Ihnen hier angezeigt.   

  • 23.01.2020 Auszeichnung für Klimaretter-Projekt der DRK-Kindertagesstätte Märchenwald

    Auszeichnung für Klimaretter-Projekt  der DRK-Kindertagesstätte Märchenwald

    Bürgervorsteher Hans-Jürgen Scheiwe und Bürgermeister Hanno Krause überbrachten am 23.01.2020 der Leiterin der DRK-Kindertagesstätte Märchenwald, Nina Kaiser, ihrem Team und den Kindern die Glückwünsche der Stadt Kaltenkirchen zur Auszeichnung der Kindertagesstätte im Rahmen der Bildungsinitiative „KITA21 – Die Klimaretter“.    

  • 23.01.2020 Mängelmelder in Kaltenkirchen nutzen

    Mängelmelder in Kaltenkirchen nutzen

    Auch die beste Stadtverwaltung hat ihre Augen und Ohren nicht überall und freut sich über Hinweise einer aufmerksamen Bürgerschaft. Seit einem Jahr bietet die Stadt Kaltenkirchen ihren Bürgerinnen und Bürgern den digitalen „Mängelmelder Kaltenkirchen“ als Service zur Übermittlung von illegal abgelegtem Müll, Straßen- und Wegeschäden, wuchernden Grünflächen, defekten Spielgeräten auf öffentlichen Spielplätzen, beschädigten oder unlesbaren Verkehrszeichen, defekter Straßenbeleuchtung oder anderen Mängeln.    

 

Die örtlichen Versorgungsträger

Strom, Wasser & Gasversorgung

Stadtwerke Kaltenkirchen GmbH

Kamper Weg 38

24568 Kaltenkirchen

Tel.: 04191/ 93 60

Fax: 04191/ 93 62 70

E-Mail: info@stadtwerke-kaltenkirchen.de Internet: www.stadtwerke-kaltenkirchen.de


Ansprechpartner Telekommunikationsvers.

Deutsche Telekom AG

Bereich Geschäftskunden

Tel.: 0800/3301300

Fax: 0800/3301309

E-Mail: kundenservice@t-online.de

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Telefon: 04191 / 939-0 · Fax: 04191 / 939-100 · E-Mail: info@kaltenkirchen.de

Öffnungszeiten:                   Bürger-Service-Büro  •  mo & di: · 7.30 - 16.00 Uhr, mi & Fr: · 7.30 - 12.30 Uhr, Do: · 7.30 - 18.00 Uhr

                        Rathaus  •  Mo & DI: 9.00 - 12.30 & 14.00 - 16.00 uhr · Mi: geschlossen · Do: 9.00 – 12.30 & 14.00 uhr – 18.00 · Fr: 9.00 – 12.30 uhr

Wichtige Shortlinks

erstellt von: online-werbung.de